Projekttage im Waldviertel

 

Drei wunderschöne Tage mit herrlichem Wetter und tollen Erlebnissen durften die vierten Klassen in Groß Siegharts erleben. Ob ein Besuch in der Landeshauptstadt oder eine aufregende Begegnung mit den Straußen auf der Straußenfarm, eine Wanderung in der Blockheide oder die Falknerei auf der Rosenburg..es war für jeden etwas dabei und es hat riesengroßen Spaß gemacht. Auch das Abendprogramm war sehr abwechslungsreich...Fußball für die Burschen oder Spaß am Spielplatz und das Highlight war unser Kinobesuch....Die kleine Hexe...

Ein Besuch bei den Alpakas

 

Die Kinder der 4b Klasse besuchten im Oktober die Alpakas in Magersdorf. Die außergewöhnlichen Tiere ließen sich streicheln und füttern. Sogar beim Jausnen der Kinder waren sie in ihrer Nähe und beobachteten das Geschehen. Auch gab es Informationen über Fütterung, Haltung, Wolle und Verarbeitung. Es war ein sehr interessanter Vormittag. Auf dem Nachhauseweg wurden dann noch die Esel besucht und ein Zwischenstopp auf dem Spiel-und Sportplatz durfte natürlich auch  nicht fehlen.

Kellergassenlauf

 

Auch heuer nahmen am Kellergassenlauf in der Sitzendorfer Kellergasse wieder viele Sportler und Sportlerinnen unserer Schule teil. Angefeurt von vielen Fans erzielten einige von ihnen wieder tolle Ergebnisse.  Wir gratulieren!

 

 

Gutes Benehmen leicht gemacht

 

Wie schon im Vorjahr besucht uns auch heuer wieder das Team von Xund ins Leben und verbrachte mit uns drei tolle Tage zum Thema Gutes Benehmen. In verschiedenen Workshops gab es interessante Aufgaben zu lösen , um die Gemeinschaft, die Teamfähigkeit, nettes Umgehen miteinander,...zu schulen, Die Kinder waren mit Eifer dabei. 

 Schön ist es im Herbst im Wald

Einige unserer Klassen waren mit einem Waldpädagogen im Hollabrunner Wald. Dort durften die Kinder an Bäumen horchen, die Äste der Bäume im Spiegel betrachten und auf  leisen Sohlen das Waldleben beobachten. Auch ein Kopfschmuck aus Waldutensilien wurde gebastelt.Ein Vormittag in der Natur.

 

 

Mülltonnen erscheinen in schönem Glanz

 

In der Adventzeit säumen wie jedes Jahr viele Punschstände die Fußgängerzone und den Hauptplatz. Heuer kann Müll in besonderen Mülltonnen entsorgt werden. Die Kinder der VS haben nämlich wunderschöne Umrahmungen für die Tonnen gestaltet. Lebkuchenhäuser, Schneemänner, Zuckerstangen, Christbäume, Engerl und Vieles mehr machen die Mülltonnen schön. Toll gelungen dieses Projekt!

Besuch in der Mittelschule Hollabrunn

 

Einen schönen und abwechslungsreichen Besuch  durften unsere 4. Klassen in der NMS erleben. Es wurde gebastelt, geturnt, gerechnet, gesund gejausnet und Vieles mehr. Es war ein  interessanter Vormittag in einer Schule, die sich mit einem sehr engagierten Team und einem wunderbaren Wohlfühlcharakter  rühmen darf.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch, der aus viel  Bewegung und Kreativität bestehen wird. 

Die Krippenausstellung ist eröffnet

So wie jedes Jahr kann in Hollabrunn in der Kapelle des AG wieder die Krippenausstellung besucht werden. Viele verschiedene individuell gestaltete selbstgebaute Krippen stimmen auf die Advent - und Weihnachtszeit ein.

Unser Schulchor hat heuer die Eröffnung musikalisch gestaltet und mit schönen Adventliedern für weihnachtliche Stimmung gesorgt.